Inhouse ERP-Entwickler / Berater (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Festanstellung eine weitere engagierte Persönlichkeit als Inhouse ERP-Entwickler / Berater (m/w/d) an unserem Sitz in Langenfeld (Rheinland, NRW).

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Bedarfsermittlung, Erstellung von Softwarekonzepten und Programmierung von Anpassungen und Schnittstellen - vor allem im ERP- und DMS-Umfeld.
  • Konzeption und Entwicklung von Excel-basierten Lösungen und der erforderlichen Datenbankschnittstellen.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Anwendern aus den Fachabteilungen einschließlich Beratung, Schulung und Unterstützung.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene IT-Berufsausbildung mit entsprechenden Zusatzqualifikationen.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Lösungen im ERP-Umfeld für Industrieunternehmen (im Optimalfall in C#.NET oder in LJ4 für Infor.com).
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung für Microsoft Office (VBA) und gute SQL-Kenntnisse (Oracle, MSSQL).
  • Zusätzliche Erfahrung aus der Beratung und ein gutes betriebswirtschaftliches Hintergrundwissen - bspw. Fertigungssteuerung oder Finanzen / Controlling - sind von Vorteil, aber kein Muss.
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Flexible, engagierte und selbständige Arbeitsweise.
  • Kunden- und teamorientiertes Denken und Handeln.

Wir bieten

  • eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie NRW einschl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
  • ein motiviertes Team in einem wachsenden, zukunftsorientierten Unternehmen mit kurzen Entscheidungs- und Kommunikationswegen,
  • einen modernen Aufenthaltsraum mit Kicker und Dachterrasse sowie vergünstigtes Essen und Getränke,
  • gute Verkehrsanbindung und ausreichend Parkplätze,
  • vergünstigtes Firmen-E-Bike auch zur privaten Nutzung,
  • die Mitwirkung an Produkten für moderne Zukunftsbranchen wie die Windenergie,
  • die Mitarbeit in einem umweltbewussten und nachhaltigen Unternehmen: Umweltmanagement nach DIN 14001, Kompensation des CO2-Ausstoßes durch Förderung von Aufforstungen zerstörter Waldflächen.

Sofern Sie Interesse an der beschriebenen Position haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Beginnend am

September 2020

Anstellungsverhältnis

Vollzeit

Haben Sie noch Fragen?

Frau Martina Braico
Tel.:
02173 - 39918 - 48
HSP Schwahlen GmbH