Spannhülsen

Spannhülsen

Information

Spannhülsen werden grundsätzlich zusammen mit Nutmutter und Sicherung geliefert. Sie sind in metrischer, zölliger oder kundenspezifischer Ausführung bestellbar. Ein Hydraulikverfahren ermöglicht zusätzlich einen leichteren Ein- und Ausbau. In dieser Ausführung sind die Spann- und Abziehhülsen mit Ölanschlussbohrungen und Ölkanälen ausgestattet. Da Spannhülsen als Zubehör von Wälzlagern dienen, leitet sich deren Bezeichnung von der Wälzlagerkennung ab. Bei Spannhülsen mit metrischen Abmessungen beginnt die Bezeichnung mit einem H, auch wenn die Bohrung in Zoll angegeben ist. Spannhülsen mit der Anfangsbezeichnung SNW und SNP sind ausschließlich in Zollabmessungen gefertigt.

16
Bezeichnung d1 (mm) d2 (mm) l (mm)
H 24036 160 180 140
H 24036 H 160 180 140
H 24038 170 190 143
H 24038 H 170 190 143
H 24040 180 200 153
H 24040 H 180 200 153
H 24044 200 220 162
H 24044 H 200 220 162
H 24048 220 240 167
H 24048 H 220 240 167
Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die zu Ihrer Suche passen
16
Bezeichnung d1 (Zoll) d2 (mm) l (Zoll)
SNW 8-1 5/16 1 5/16 40 1.504
SNW 9-1 3/8 1 3/8 45 1.584
SNW 9-1 5/16 1 5/16 45 1.584
SNW 9-1 7/16 1 7/16 45 1.584