Spannhülsen

Spannhülsen

Information

Spannhülsen werden grundsätzlich zusammen mit Nutmutter und Sicherung geliefert. Sie sind in metrischer, zölliger oder kundenspezifischer Ausführung bestellbar. Ein Hydraulikverfahren ermöglicht zusätzlich einen leichteren Ein- und Ausbau. In dieser Ausführung sind die Spann- und Abziehhülsen mit Ölanschlussbohrungen und Ölkanälen ausgestattet. Da Spannhülsen als Zubehör von Wälzlagern dienen, leitet sich deren Bezeichnung von der Wälzlagerkennung ab. Bei Spannhülsen mit metrischen Abmessungen beginnt die Bezeichnung mit einem H, auch wenn die Bohrung in Zoll angegeben ist. Spannhülsen mit der Anfangsbezeichnung SNW und SNP sind ausschließlich in Zollabmessungen gefertigt.

2
Bezeichnung d1 (mm) d2 (mm) l (mm)
H 215 65 75 43
H 216 70 80 46
H 217 75 85 50
H 218 80 90 52
H 219 85 95 55
H 220 90 100 58
H 221 95 105 60
H 222 100 110 63
H 2304 17 20 31
H 2305 20 25 35
2
Bezeichnung d1 (Zoll) d2 (mm) l (mm)
H 211-1 15/16 1 15/16 55 37
H 211-2 2 55 37
H 212-2 1/8 2 1/8 60 38
H 213-2 1/4 2 1/4 65 40
H 213-2 3/16 2 3/16 65 40
H 215-2 7/16 2 7/16 75 43
H 216-2 11/16 2 11/16 80 46
H 216-2 3/4 2 3/4 80 46
H 217-2 15/16 2 15/16 85 50
H 217-3 3 85 50
2
Bezeichnung d1 (Zoll) d2 (mm) l (Zoll)
SNP 3060-11 11 300 6.727
SNP 3064-11 1/2 11 1/2 320 6.946
SNP 3064-11 15/16 11 15/16 320 6.946
SNP 3068-12 7/16 12 7/16 340 7.543
SNP 3072-13 7/16 13 7/16 360 7.579
SNP 3076-13 15/16 13 15/16 380 7.743
SNP 3080-14 15/16 14 15/16 400 8.411
SNP 3148-8 15/16 8 15/16 240 6.638
SNP 3152-9 1/2 9 1/2 260 7.593
SNP 3152-9 7/16 9 7/16 260 7.593