Start in den Beruf bei HSP

Start in den Beruf bei HSP

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Als Zerspanungsmechaniker bei HSP fertigen Sie mit spanenden Verfahren, wie Drehen und Fräsen, Präzisions-Bauteile aus Metall. Sie arbeiten dabei an hochmodernen CNC-Werkzeugmaschinen, die über Computer programmiert werden.

  • Sie programmieren CNC-Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme, richten diese ein und führen Testläufe durch
  • Sie spannen Werkstücke ein, nehmen Maschinen in Betrieb und überwachen Fertigungsprozesse
  • Sie führen Qualitätskontrollen durch
  • Sie entgraten, wenn nötig, produzierte Werkstücke
  • Sie dokumentieren Arbeiten und Ergebnisse
  • Sie reinigen Maschinen und Systeme und halten diese instand
  • Sie prüfen mechanische und elektrische Bauteile der Maschinen und Systeme und veranlassen bei Bedarf eine Reparatur
Ablauf der Ausbildung

Sie starten Ihre Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei HSP mit einer soliden und breiten Grundausbildung (20 Monate) im Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH (BZI) in Remscheid. Danach werden Sie weiter an modernen CNC-Maschinen in unserem Werk in Langenfeld ausgebildet. Zuletzt werden Sie auf die Prüfung vorbereitet. Der schulische Unterricht findet ein- bis zweimal pro Woche im Berufskolleg Technik in Remscheid statt.

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Voraussetzungen Mindestens Qualifizierter Hauptschulabschluss
Abschluss Facharbeiterbrief der Industrie- und Handelskammer
Wir bieten

Als modernes und engagiertes Ausbildungsunternehmen achten wir darauf, dass sich unsere Auszubildenden an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Deshalb ist uns eine gesunde und freundliche Arbeitsatmosphäre wichtig. Sie erwartet ein motiviertes Team in einem wachsenden, zukunftsorientierten Unternehmen mit kurzen Entscheidungs– und Kommunikationswegen. Dazu gehören auch ein heller, sauberer, gut belüfteter und klimatisierter Arbeitsplatz sowie modernste Ausstattung mit computergesteuerten CNC-Maschinen.

Außerdem bieten wir Ihnen

  • eine Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag der Metall– und Elektroindustrie NRW
    einschl. Urlaubs– und Weihnachtsgeld,
  • kostenlose Berufskleidung (Reinigung und Pflege durch HSP),
  • individuell angepassten Gehörschutz und Korrektionsschutzbrillen,
  • für Ihre Pausen einen modernen Aufenthaltsraum mit Kicker und Dachterrasse sowie vergünstigtes Essen und Getränke, 
  • gute Verkehrsanbindung und ausreichend Parkplätze.

Auch nach Ihrer Ausbildung bieten wir Ihnen auf Sie abgestimmte Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Teamgeist und Umwelt

Teamarbeit wird bei HSP groß geschrieben. Natürlich freuen wir uns, wenn jeder Teamplayer dabei seine eigenen Ideen und Vorschläge einbringt. Denn so können im konstruktiven Dialog neue Aufgaben und Herausforderungen gemeistert werden.

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir einen großen Beitrag zur Fertigung von Produkten für umweltfreundliche Zukunftsindustrien wie die Nutzung der Windenergie leisten können. Unser Umweltmanagement ist nach DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert. Wir kompensieren den CO²-Ausstoß durch Förderung der Aufforstung zerstörter Waldflächen.

Gefördert durch die Europäische Union, ESF und das Land Nordrhein Westfahlen

Bewerbung

Wir benötigen von Ihnen folgende Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • kompletter Lebenslauf
  • die letzten beiden Zeugnisse

Wenn Sie Lust haben, in einem engagierten und motivierten Team in einem expandierenden Unternehmen ins Berufsleben zu starten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Aktuell suchen wir Auszubildende für das Lehrjahr 2024 mit Ausbildungsbeginn im August 2024 !

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Frau Martina Braico
Tel.:
02173 - 39918 - 48
HSP Schwahlen GmbH